Akademie für Kampfkunst, Bewegung und Gesundheit

Vom Schüler zum Lehrer - unseren beiden neuen Junior-LaoShi (Lehrer)

 

Heute am Sonntag, den 05.12.2021 war ein besonderer Prüfungstag verbunden mit einem besonderen Ereignis - ein schöner Moment für uns und KungFu Spirit.

Der Weg vom KungFu Schüler zum Lehrer
Mit dem heutigen erfolgreich abgeschlossenen letzten Prüfungsteil haben wir zwei neue LaoShi (Lehrer).
Die Ernennung des Grades Junior-LaoShi (Jugendstufe)  im Wuxing KungFu Kampfkunstsystem wurde an zwei langjährige Schüler aus dem Trainer-Team verliehen. Zum Zeichen dieser Anerkennung erhalten diese die Berechtigung die schwarz-rote Schärpe zu tragen und das Wuxing KungFu Kampfkunstsystem mit seinem Grundwissen der 5 Wandlungsphasen zu repräsentieren. Die Jugendstufe des LaoShi führt den Kampfkünstler in die Aufgaben des LaoShi ein und begleitet diesen auf dem Weg zum eigenständigen Lehrer im Wuxing KungFu Kampfkunstsystem.

Herzlichen Glückwunsch an Alexander Merz und Noah Trinczek !!! Super gemacht, großartige Leistung!

Ausdauer, Durchhaltevermögen, Disziplin und die Motivation hart an sich selbst zu arbeiten sind nur einige der grundlegenden Eigenschaften der Kampfkünste. Das chinesische KungFu trägt diese Eigenschaften sogar direkt in seinem Namen, denn KungFu bedeutet sinngemäß übersetzt nichts anderes als „Harte Arbeit“. Diese „Harte Arbeit“ hat nun bei zwei Kampfkünstlern von KungFu Spirit in Niederdorfelden Früchte getragen. Alexander Merz und Noah Trinczek haben nach vielen Jahren intensiven Trainings den Schülergrad (Todai) abgelegt und sind zum Lehrer (LaoShi) des Wuxing KungFu ernannt worden. Auch für die anderen Trainer und Meister/Schulinhaber Christian Lutz und Thomas Türkis ist die Ernennung ihrer Nachwuchskampfkünstler zum LaoShi etwas ganz Besonderes.

Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten und nicht aufgeben!

Ähnlich wie die beiden LaoShi Tim Long Schweizerhof und Joan Pou Montz (LaoShi seit 2017) haben Alexander und Noah 2012 und 2014 in der Kindergruppe mit dem Training bei KungFu Spirit begonnen und sich bei zahlreichen Schärpenprüfungen bis zum Lehrergrad beweisen müssen. Da gehört ein großes Durchhaltevermögen und ein starker Wille dazu. Uns erfüllt es immer wieder mit großer Freude junge Menschen auf diesem Weg begleiten und motivieren zu können, besonders wenn es dann zu solch einer ehrenvollen Auszeichnung kommt. Wir sind sehr stolz auf die beiden und gleichzeitig auch sehr dankbar für das Vertrauen und euren Einsatz auch bereits im Rahmen der Trainer Ausbildung.

Neben den entsprechenden Schärpenprüfungen haben die beiden neuen LaoShi bereits seit einigen Jahren das Kinder- und Jugendtraining als Assistenztrainer unterstützt und zeitweise auch komplette Trainingseinheiten übernommen. Auch bei verschiedenen Wettkämpfen u.a. den Deutschen Kampfkunstmeisterschaften konnten sie mit ersten, zweiten und dritten Plätzen mit ihrem Können immer wieder überzeugen. Vor einigen Jahren haben die beiden die Trainer Ausbildung begonnen und sind seit dem fester Bestandteil der Trainer-Gruppe und des Trainer-Teams. Die förmliche Übergabe der Junior-LaoShi-Urkunde und der zugehörigen schwarz/roten Schärpe erfolgte nun heute im Rahmen der Prüfungsveranstaltung mit Referat und anschließender Formen- und Technikprüfung. Zuvor hatten die beiden in den letzten Wochen bereits Ihre Fähigkeiten des Lehrens (Lehrtätigkeit) bei der Durchführung des Anfänger- und Fortgeschrittenentrainings unter Beweis stellen müssen. Beisitzer des Prüfungskomitees waren u.a. auch unsere beiden "alten" LaoShi Joan und Tim. Nach einer durchaus anstrengenden und fordernden Prüfungsveranstaltung nahmen die zwei Nachwuchstrainer und "Junior" Lehrer glücklich und doch mit einer kleinen Portion Ehrfurcht die Auszeichnung von ihren beiden Meistern entgegen.

Nochmal herzlichen Glückwunsch und vielen Dank auch an das gesamte KFS Trainer-Team. Wir haben eine tolle Trainer Truppe!

LaoShi2021 04

LaoShi2021 05

LaoShi2021 06

LaoShi2021 03

LaoShi2021 02

LaoShi2021 01

KungFu Spirit
Otto-Hahn-Str. 1
61137 Schöneck-Kilianstädten (Hessen)

Telefon: 0171 1944442
E-Mail: info@kungfuspirit.de