Das Wettkampfteam von KungFu Spirit Niederdorfelden überzeugt erneut bei den offenen Deutschen Meisterschaften am 16.04.2016 in Giebelstadt und bringt elf Pokale mit nach Hause.


Nach der erfolgreichen Teilnahme von KungFu Spirit an der offenen deutschen Kampfkunstmeisterschaft in Giebelstadt im letzten Jahr, stand es ausser Frage, dass das Wettkampfteam erneut mit einer Auswahl von Kampfkünstlern an den diesjährigen Wettkämpfen teilnahm. Mit insgesamt zehn motivierten Kampfkünstlern im Alter von 10-18 Jahren reisten die beiden Trainer Christian Lutz und Thomas Türkis in den frühen Morgenstunden des 16.04.2016 zur deutschen Kampfkunstmeisterschaft um sich der Herausforderung des Wettkampfes zu stellen.

Dabei traten die Wettkämpfer in den Diziplinen Formenlauf ohne Waffen, Waffenformen, Mannschaftsformen und im Point-Fighting an. Wie sich am Ende des Wettkampftages herausstellte, mit herausragenden Ergebnissen. Insgesamt elf Platzierungen konnten auf den ersten drei Plätzen errungen werden. Alleine fünf davon auf dem obersten Treppchen, so dass die Kampfkünstler mit fünf Meistertitel, vier Vizemeistertitel und zwei Platzierungen auf Platz drei im Gepäck zurück nach Niederdorfelden reisten.

Da keiner der Teilnehmer mit leeren Händen zurück kam, war die Freude besonders groß. Hinzu kommt das Gefühl, sich der Herausforderung gestellt und sein bestes gegeben zu haben. Die vielen Trainingsstunden im Vorfeld des Wettkampf haben sich auch diesmal wieder gelohnt und geben Motivation weiter mit dem entsprechenden Einsatz an seinen Zielen zu arbeiten.

 

Die Platzierungen des Wettkampfteam KungFu Spirit Niederdorfelden bei der Deutschen Meisterschaft 2016 im Überblick:

 

Jonas Müller: 1. Platz Formenlauf, 2. Platz Mannschaftsform (Team: Müller, Metz, Greier)


Johannes Deschner: 2. Platz Formenlauf, 1. Platz Mannschaftsform (Team: Deschner, Merz, Trinczek)


Noah Trinczek: 1. Platz Formenlauf, 2. Platz Point-Fighting, 3. Platz Waffenform (Meterstock), 1. Platz Mannschaftsform (Team: Deschner, Merz, Trinczek)


Karen Radetzky: 1. Platz Formenlauf


Nele Westhaus: 3. Platz Formenlauf


Joan Pou Montz: 2. Platz Formenlauf


Tim Long Schweizerhof: 1. Platz Formenlauf


Tim Greier: 2. Platz Mannschaftsform (Team: Müller, Metz, Greier)


Alexander Metz: 2. Platz Mannschaftsform (Team: Müller, Metz, Greier)


Alexander Merz: 1. Platz Mannschaftsform (Team: Deschner, Merz, Trinczek)


Bild KungFu Spirit Wettkampfteam German Open 2016:
Von links nach rechts: Christian Lutz (Trainer), Joan Pou Montz (Wettkampfteilnehmer), Tim Long Schweizerhof (Wettkampfteilnehmer), Alexander Merz (Wettkampfteilnehmer), Nele Westhaus (Wettkampfteilnehmerin), Johannes Deschner (Wettkampfteilnehmer), Karen Radetzky (Wettkampfteilnehmerin), Alexander Metz (Wettkampfteilnehmer), Noah Trinczek (Wettkampfteilnehmer), Tim Greier (Wettkampfteilnehmer), Jonas Müller (Wettkampfteilnehmer), Thomas Türkis (Trainer)

 

Unsere Fotogalerie zeigt weitere tolle Bilder dieser Veranstaltung.

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de
 
 
     
 
   
Copyright © 2019 kungfuspirit.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.